Aktuell

Kolpingsfamilie Göppingen – Halbsjahresprogramm 1. Halbjahr 2019

Das neue Programm der Kolpingsfamilie liegt vor und kann hier heruntergeladen werden: Kolpingprogramm 1. HJ 2019

 

Sternsinger

Wir danken herzlich unseren Sternsingern und Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern, die zwischen Weihnachten und dem 6. Januar in unseren Kirchengemeinden unterwegs waren, den Segen gebracht und Spenden gesammelt haben. Dank auch an alle, die den Sternsingern die Türen geöffnet und gespendet haben

16. Januar 2019 – Frauentreff

Herzliche Einladung zum Frauentreff am 16. Januar um 16.00 Uhr im Gemeindehaus St. Maria. An diesem Nachmittag dürfen wir uns auf den Vortrag und die Bilder von Frau Buchter freuen. Sie zeigt Bilder ihrer Reise von Basel nach Zürich.

17. Januar 2019 – Seniorennachmittag im Christkönigsheim, Beginn 14.30 Uhr

Thema: Mit guten Gedanken in das Neue Jahr 2019

Mit guten Gedanken starten wir in das neue Jahr. Sie können Leitschnur sein, das Leben auszurichten und zu gestalten. Sie sind herzlich eingeladen, nach einer gemütlichen Kaffeerunde, solchen guten Gedanken nachzuspüren.

 Ministranten-Kissen sind gespendet

Unsere kleine Weihnachtsaktion war sehr erfolgreich! Alle zwölf neuen Kniekissen für die Ministranten wurden gestiftet! Allen Spendern dafür ein herzliches „Vergelt’s Gott“. Die Kissen werden noch im Januar beschafft.

Mehr als „eine Messe bestellen“

Das Gedächtnis der Verstorbenen hat sein frühester Zeit seinen Platz in der Feier der Eucharistie. Neben dem Gebet für alle Toten ist jedoch auch Platz für ein besonderes Gedenken an namentlich genannte Verstorbene. Das kann am Sterbetag sein, am Geburtstag, am Hochzeitstag, usw. Wir möchten Sie ermuntern, diese Tradition zu pflegen. Sie dürfen gerne auf unseren Pfarrbüros für alle Werktagsgottesdienste und für die Samstagvorabend-messe ein Totengedenken vorsehen lassen. Falls Sie dabei eine Spende geben möchten, sei Ihnen das herzlich gedankt, es besteht aber keine Verpflichtung dazu. Wenn Sie dann den entsprechenden Gottesdienst besuchen, bezeugen wir dadurch eine lebendige Beziehung zu unseren Verstorbenen auch über den Tod hinaus.

Seniorenprogramm der Senioren in Christkönig

Das aktuelle Seniorenprogramm liegt in den Schriftenständen unserer Kirchen aus. Herzliche Einladung zu den Nachmittagen. Sie können es auch hier herunterladen: 181227_Seniorenprogramm 2019

Walcker-Orgel in St. Maria

Die Walcker-Orgel in der Kirche St. Maria hat seit 4. Dezember ihr ursprünglich zugehöriges Register „Bassethorn“ wieder eingebaut bekommen. Im Zuge der Orgelausreinigung hat der Kirchengemeinderat beschlossen, auch die Neukonstruktion und den Einbau des historischen Registers anzugehen. Nun ist dieses Register Bestandteil der Klangwelt unserer Orgel. Das durchschlagende Zungenregister ähnelt im Klang dem Akkordeon oder dem Harmonium, da auch dort die gleiche Klangerzeugung über durchschlagende Zungenplättchen eingesetzt wird. Das „Bassethorn“, der Name stammt vom Orgelbauer E.F: Walcker selbst, jedoch ist die Bauart eher eine Physharmonika, ist das einzige Register unserer Orgel, welches die Dynamik ändern kann. Der Organist bedient dabei ein Trittpedal (ähnlich eines Gaspedals im Auto) und entscheidet so über die Lautstärke des Klanges. Möge dieses neue Register der Gemeinde und dem Konzertpublikum gefallen, sowie dem Lobe Gottes noch mehr entsprechen!

Mit Ihrem Besuch der Orgelmatinéen und mit Ihren Spenden tragen Sie zur weiteren Unterstützung der Instrumente unserer Gemeinde und der Musik, sowohl instrumentale, als auch vokale, bei. Bitte helfen Sie uns, gemeinsam das Weltkulturerbegut und liturgische Instrument Orgel lebendig und schöpferisch zu halten!

St. Ottilien 2019 – Seniorenfreizeit

Auch im Jahr 2019 fahren wir wieder nach St. Ottilien – und zwar vom 1. bis 6. Juli 2019. Die Ausschreibung finden Sie im Schriftenstand oder direkt hier: 181227_1_Ottilien2019Flyer